Newsletter Abonnieren

ROCK'N'FUN


 

Es begann gegen Ende des Jahres 1998, genauer gesagt am ersten

Weihnachtstag auf einer Party in der Halberstädter ZORA, als

Michael „MICKY“ Kauczor und Günter „MÖHRE“ Möhring sich entschlossen, es

musikalisch noch einmal miteinander zu versuchen. Zusammen mit

David "MÖHRE jun." gründeten sie die Band "ROCK 'N FUN". MÖHRE Jun.,

von Haus aus ein geiler Drummer (u.a. bei den "KELLERMANS"), entwickelte sich

für dieses Projekt zum schnellsten "Zupfdaumen-Bassmann" der Welt.

Nach acht Wochen Proben im Halbdunkel des Proberaumes in der "ZORA" gab es

dann am 21.02.1999 den ersten Gig im "ZIPPEL "in Halberstadt. Die Besucher waren

begeistert. Dieser erfolgreiche Auftritt ließ die drei zu dem Schluss kommen:

„…da kann was draus werden!" - man hatte „Blut geleckt“! Da Möhre Jun. in seinen

anderen Bandprojekten doch stark eingebunden war, musste für ihn bald Ersatz

gesucht werden. Es wurden verschiedene Besetzungsvarianten ausprobiert,

z.B. gehörte eine zeitlang auch ein Keyboarder als vierter Mann mit zur Band.

Als Jörg „JOGI“ Degner dann im Herbst 2001 als Bassmann in die Band

einstieg, entschlossen uns zu diesem Zeitpunkt für eine klassische 3-Mann Besetzung.

Unser Ziel war es, aus dieser Besetzung das bestmögliche musikalische Ergebnis heraus

zu holen. Es entwickelte der ROCK 'N FUN-typische Sound, welcher schnell zu

unserem Markenzeichen wurde.

Seit August 2012 zupft Axel Dietz bei uns die Bassgitarre. Auch er hat sein heutiges musikalisches Potenzial überwiegend aus der Musik der 60/70iger Jahre geschöpft und

passt somit ausgezeichnet in unser kleines Team.

Rockmusik, die uns und dem Publikum gleichermaßen Spaß macht ist unsre Passion

und spiegelt sich im Repertoire wider, welches größtenteils Titel der 60/70iger Jahre umfasst. Songs von CCR, Deep Purple, Steppenwolf, den Puhdys, der Spencer Davis Group oder

den Rolling Stones, gehören u.a. zu unserem Repertoire. Alles in allem also eine

zeitlose Mischung, die genau wie damals, auch noch heute sehr gut ankommt.

Für uns ist es auch immer wieder schön zu sehen, dass wir mit dieser Musik nicht

nur die "älteren Semester" ansprechen. Zahlreiche Auftritte in Musikkneipen,

Clubs, auf Oldiepartys. Stadtfesten, Bikertreffen etc., bestätigen uns immer wieder,

dass wir auf dem richtigen Weg sind. It's only Rock 'n Roll!